Wildnistage 2>

-naturnahes Arbeiten-

AGB

Keine Haftung wird von “ Wildnistage“  oder den Kursleitern für gesundheitliche Schäden, Verletzungen oder Vergiftungen die durch Nachahmung und Übernahme von gezeigten Praktiken in privatem und geschäftlichen Bereich ohne Aufsicht von „Wildnistage“ entstehen oder entstehen könnten.

Die Teilnahme  an Veranstaltungen von „Wildnistage“ erfolgt auf eigene Gefahr und Verantwortung. Für Kinder, die mit ihren Eltern/Erziehungsberechtigten/berechtigte Aufsichtsperson an Veranstaltungen von „Wildnistage“ teilnehmen, sind diese für die Kinder selbst verantwortlich.

Vor Beginn der Veranstaltung werden von den Kursleitern Vorsichtsmaßnahmen und ausführliche Einweisungen zu den einzelnem Themenbereichen gegeben und Unfallverhütungsvorschriften besprochen. Den Anweisungen der Kursleiter ist Folge zu leisten. Bei Nichteinhaltung ist ein Ausschluss von der Veranstaltung möglich.

Eine genaue Beschreibung über den Inhalt und den Umfang finden Sie in der Veranstaltungsbeschreibung.

Die Rechnung zu der gebuchten Veranstaltung wird postalisch oder per E-Mail zugestellt und sollte innerhalb von 8 Tagen beglichen werden. Es gelten die Preise die in den Veranstaltungsbeschreibungen ausgewiesen sind. Das Zahlungsziel nach erhalt der Rechnung beträgt 8 Tage.

Nach Eingang der Zahlung erhalten Sie eine zweckmäßige Pack-/Checkliste mit den Gegenständen, die für die Veranstaltung benötigt werden, ebenso den genauen Veranstaltungsort.

Rücktrittspauschale:

30 Tage bis Veranstaltungsbeginn = 50% des Preises

30-15 Tage bis Veranstaltungsbeginn = 75% des Preises

14 Tage bis Veranstaltungsbeginn oder Absage = 100% des Preises

Zu den Zahlungsmodalitäten können gesonderte Absprachen getroffen werden. Dazu bedarf es der Schriftform.

Bei zu geringer Teilnehmerzahl oder durch höhere Gewalt können Veranstaltungen von „Wildnistage“ abgesagt werden. Der Preis wird dann zurück erstattet.

© 2020 Wildnistage